Vermissen, baby

Ob Du es glaubst oder nicht - der Stempel auf meiner Hand bedeutet mir nur wenig. Identitätsstiftend, ja, aber zur Selbsterhaltung reichlich unnütz. Und drei Wochen später bleibt in Prag sowieso alles anders. Und da spielt es auch überhaupt keine Rolle, mit wem Du im Sommer Suizidgedanken austauschen wolltest. Ziemlich lächerlich, Gedankenkäfige zu konstruieren, wenn Mademoiselle sechsunddreißigkommafünf verschiedene Persönlichkeiten hat.
 
 
29.10.06 15:15
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen




















Gratis bloggen bei
myblog.de